Überraschungswanderung am 23. Oktober 2011

 

Vorstand Arnold Zametzer begrüßt früh morgens um 10 Uhr an der Kirche stattliche 20 Wanderer, besonders unser Ehrenmitglied Rudi Hack.

Ohne den Verlauf des Tagesprogrammes bekannt zu geben startete die Meute mit Wanderführer Thomas Zametzer durch die „Durdlgass“ über den Postweg zum Pinzberger Bahnhof. Auf dem Fahrradweg geht es weiter zum Bahnhof Gosberg. Mit der „Wiesentbahn“ fahren wir nun nach Ebermannstadt. Auf der Fahrt gesellen sich weitere 3 Wanderer hinzu, die der Vorstand ebenfalls begrüßt. Im Zick-Zack-Kurs geht es durch die Innenstadt zum Nitsche-Keller. Dort erleben wir die erste Überraschung, denn am Keller wurde ausgeschenkt. Aber nicht vom Kellerwirt, sondern von unserer Helga Gäng. Anschließend wandern wir bergauf vorbei am Steinbruch zum Druidenstein.

Nach einer kleinen Verschnaufpause am Aussichtspunkt marschierten wir bergab nach Gasseldorf.

Gegen 13 Uhr haben wir uns zur Mittagsrast in der von uns angemieteten Mittelfrankenhütte der DAV-Sektion Mittelfranken niedergelassen.

Unsere Vorstandfrau Irmtrud mit einigen Damen zaubert flugs aus der Küche einen wohl schmeckenden Braten mit Klösen und Blaukraut. Die Herren lassen sich auch nicht lumpen und stechen passend zum Braten ein Fass der Brauerei Greif an.

Nachdem das Mittagessen verdaut ist, gibt es noch zur besten Kaffeezeit selbst gebackenen Kuchen.

Zum Mittagessen gesellte sich auch unser Wanderfreund Emil hinzu, welcher ein zweites Fass spendierte, sodass wir alle miteiander einen geselligen Abend verbringen konnten.

Gegen 16 Uhr begeben wir uns alle auf dem neben der Hütte liegenden Bahnsteig der Historischen Bahn und fahren damit nach Ebermannstadt. Dort steigen wir um auf die „Wiesentbahn“ und fahren zurück nach Pinzberg.

 

Wanderführer: Thomas Zametzer

wanderung01
 
wanderung02
 
wanderung03
 
wanderung04
 
wanderung05
 
wanderung06
 
wanderung07
 
wanderung08
 
wanderung09
 
wanderung10
 
wanderung11
 
wanderung12
 
wanderung13
 
wanderung14
 
wanderung15
 
wanderung16
 
wanderung17
 
wanderung18
 
wanderung19
 
wanderung20
 
 
 
Powered by Phoca Gallery

So werden Sie Mitglied bei uns...

Um Mitglied bei Wintersport- und Wanderfreunde Pinzberg e.V. zu werden,müssen Sie den Aufnahmeantrag ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben an den 1. Vorstand Arnold Zametzer Hauptstr. 3  -  91361 Pinzberg per Post schicken.

Der Antrag liegt als PDF-File vor, d.h. sie benötigen den Adobe Acrobat Reader. Diesen können Sie sich über den Link direkt von der Adobe Homepage kostenlos herunterladen.

 Beitrittserklärung/Datenänderung